Opfer: 027 946 85 32
TäterIn: 079 308 84 05
Opfer: 027 946 85 32
TäterIn: 079 308 84 05

3. Fühlst du dich unter Druck gesetzt oder in deiner Beziehung unwohl?

Traust du dich nicht zu sagen, was du empfindest? 

 
Sprich mit deinem Freund oder deiner Freundin darüber und versuche, ihm oder ihr zu erklären, was dich beschäftigt.
 
Friss es aber auf keinen Fall in dich hinein! Erzähle es jemandem in deinem Umfeld, einem Freund oder einer Freundin. Falls du das nicht kannst, gibt es spezielle Websites für Jugendliche, wo du Ratschläge zu diesem Thema findest. Auf einigen von ihnen kannst du sogar Fachleuten anonym Fragen stellen.
 
Nutze diese Möglichkeit! Schau dir doch die folgenden Websites einmal an:
 

Erfahrungsbericht

Wir beschlossen, zusammen zu leben und der Alptraum begann. Er zwang mich, die Beziehungen zu meinen Freunden und Freundinnen abzubrechen, danach zu meiner Familie, und nach und nach fand ich mich ganz alleine wieder. www.violencequefaire.ch
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok